• Abbruch

    Fabrik vor dem Abbruch
  • Bodenbeläge

    Bodenbelag in der Küche
  • Fliesen

  • Malerarbeiten

  • Trockenbau

Bau-Lexikon → Bau-TG

Abbruch

Fabrik vor dem Abbruch

Ziel des Abbruchs ist der Rückbau.

  • Badezimmer-Demontage
  • Entkernung
  • Fliesen / Naturstein:  ·Böden ·Wände ·Treppen ·Außenbereiche
  • Holzkonstruktionen: ·Dachstühle ·Gauben ·Carports ·Gartenhäuser
  • Estriche
  • Wände
  • Decken
  • Fachgerechte Entsorgung

Durch den Maschineneinsatz kann der körperliche Einsatz heutzutage stark minimiert werden.

Außerdem wird somit das Gefahrenpotential auf der Baustelle deutlich gesenkt.

Beim fachgerechten Rückbau nehmen die Entsorgung und das Recyceln von Baustoffen eine Schlüsselrolle ein.

Bodenbeläge

Bodenbelag in der Küche

Ziel eines Fußbodens ist ein behagliches und positives Wohngefühl zu schaffen.

  • Parkett
  • Dielen
  • Kork
  • Laminat
  • Vinyl

Ein Fußboden, wenn richtig gewählt, hat das Zeug zum Begeistern! Die Ästhetik spielt eine zentrale Rolle.

Heutzutage müssen Fußböden immer größeren Anforderungen bauphysikalischer Art gerecht werden.

Fliesen

Der Fliesenleger verlegt und verarbeitet Fliesen aus Keramik, Terracotta, sowie Natursteinplatten oder auch Mosaike.

  • Fliesenbeläge / Natursteinplatten / Mosaike
  • Bäder
  • Küchen
  • Krankenhäuser
  • Schwimmbäder
  • Labore

Ein aktueller Trend geht hin zu immer größeren Boden- und Wandfliesen mit kleinsten Fugen, was den Fliesenleger und die Bausubstanz vor größte Herausforderungen stellt.

Auch dem Thema wartungsfreie Versiegelungen kommt immer mehr Bedeutung zu.

Für das barrierefreie Bad sind ebenerdige Duschen mit Abläufen oder Rinnen vom Fliesenleger zu realisieren.

Malerarbeiten

Das Malerhandwerk ist sehr umfassend. Vom Fußboden bis zum Bautenschutz werden viele Arbeiten von Malern übernommen.

  • Individuelle Raumgestaltung
  • Strukturputz
  • Wärmedämmputz
  • Bautenschutz
  • Tapezieren
  • Lackieren

Die Fassadenrenovierung zur Gebäudemodernisierung ist heute ebenfalls ein wichtiger Baustein.

Die Stichworte lauten hier: WDVS, Wärmedämmverbundsystem und Kerndämmung.

Trockenbau – Trockenausbau

Auch der Trockenbau folgt dem Trend der indirekten Beleuchtung und kann ganz individuelle Wünsche des Bauherren realisieren.

  • Dachgeschossausbau
  • Wandsysteme
  • Deckensysteme
  • Trockenestriche
  • Wärmeschutz
  • Schallschutz
  • Brandschutz

Beim Trockenbau wird, mit Ausnahme der Spachtelmassen, trocken gebaut. Wandsysteme bestehen aus einem Ständerwerk aus Metall oder Holz.

Ein großer Pluspunkt ist die Wirtschaftlichkeit des Trockenbaus im Vergleich zur Massivbauweise. Der Trockenbauer erstellt Trennwandsysteme, verkoffert Rohrleitungen oder Stahlkonstruktionen und montiert Deckensysteme.

Tagtäglich bewegt sich der Trockenbauer im Bereich der Bauphysik, sei es im Wärmeschutz, Schallschutz oder Brandschutz.